Kopfcollage Kopfcollage

Wand- und Deckenbaustoffe in großer Auswahl

Die Auswahl des richtigen Materials ist eine Entscheidung, mit der Sie zeitlebens auskommen müssen. Dabei sollten nicht nur den Anforderungen der Wärmedämmung Rechnung getragen werden. Wichtig sind auch die Anforderungen des Brand- und Schallschutzes und des gesunden Raumklimas. Wir greifen ausschließlich auf Herstellerprodukte zurück, deren Produktqualität und -vielfalt unseren Vorstellungen entsprechen.

 

Schöner Schutz für die Fassade

Mit Riemchen und Verblendern machen Sie Ihr Haus zu einem richtigen Schmuckstück! Wählen Sie bei uns den Ziegel nach Ihrem Geschmack.

Verblender und Klinker schützen Werte und halten ein Leben lang

Wer baut, will sein Haus möglichst lange nutzen. Die Wahl der richtigen Baustoffe ist darum von besonderer Bedeutung. Dies gilt vor allem für die Fassade, denn sie ist neben dem Dach am stärksten der Witterung ausgesetzt.

Kalksandstein

Kalksandstein ist aus natürlichen Rohstoffen hergestellt und eine gute Voraussetzung für optimales Raumklima. Kalksandstein ist schalldämmend und ein guter Wärmespeicher.

Durch die besonders hohe Druckfestigkeit setzt er optimale Voraussetzungen für schlanke Wandkonstruktionen, die einen optimalen Raumgewinn bieten. Kalksandstein können Sie als Mörtel- und als Planstein beziehen.

Poroton

Poroton bietet gute Wärmedämmeigenschaften und ermöglicht so eine monolithische, einschalige Bauweise. Poroton bietet ein umfangreiches Zubehörprogramm und ist als Plan- und Mörtelstein erhältlich.
(Foto: Wienerberger)
Ziegelsystem Wienerberger

Ziegel. Der ästhetische Naturbaustoff.

Ziegel gehören zu den vielseitigsten und modernsten Baustoffen der Gegenwart. Sie sind variabel und ästhetisch. Die Gestaltungsmöglichkeiten sind nahezu unbegrenzt.

Wienerberger Vormauerziegel

Vormauerziegel – Ein Talent mit vielen Gesichtern

Beim Gestalten sind Verblender und Klinker vielfältig, in einem anderen Punkt aber immer gleich: Kein anderer Baustoff hat so viele handfeste Vorteile. Alles, was hinter diesen absolut wetterfesten Fassadenziegeln liegt, ist optimal geschützt. Das gilt fürs Hintermauerwerk in der zweischaligen Wand wie auch für die Wohnräume. Heizwärme bleibt im Haus. Kälte, Nässe und Hitze hingegen bleiben draußen.

Ihr Ansprechpartner im Bereich Roh- Hochbau:
 

Herr Marco Hornig 
 
Fon: 04822/900-60
Fax: 04822/900-99
hornigm@...

Wetter

Von A bis Z: Nachschlagen im Baustofflexikon

Unsere Services für Sie

Sie haben Fragen? Dann sprechen Sie uns an.