Kopfcollage Kopfcollage
zurück
2 / 3
vor

Holzwerkstoffe

Das passende Holz für Ihren Ausbau

Egal, ob Sie Span-, Furnier, Naturholz- oder Holzfaserplatten benötigen: Das richtige Material schaffen wir Ihnen zuverlässig und schnell auf Ihre Baustelle.

Produktinformation Brettschichtholz (BSH)

Brettschichtholz besteht aus einzelnen, in der Länge durch Keilzinkung kraftschlüssig verbundenen Brettlamellen, welche in einem zweiten Arbeitsgang längs schichtweise verleimt werden.

Dachlatten

Dachlatten

Eine Dachlattung ist die Auflagerungskonstruktion für Dacheindeckung wie Dachziegel oder Dachpfannen. Man unterscheidet in Konterlatten und Traglatten. Die erforderlichen Dimensionen richten sich nach den baulichen und statischen Situationen. Etabliert haben sich für Dacheindeckungen und –situationen ohne besondere Belastungen die Querschnitte 30x50 mm sowie 40x60 mm.

KVH

Konstruktionsvollholz (KVH)

Keilgezinktes Vollholz oder Konstruktionsvollholz ist das ideale Produkt für Konstruktionen im modernen Holzbau. Verwendung findet es heute bei fast allen Einsatzbereichen im Hausbau. Verwendung findet es heute bei fast allen Einsatzbereichen im Hausbau.

Bauholz

Vollholz

Als Vollholz wird Holz bezeichnet, das für bauliche Zwecke eingesetzt wird. Dabei unterliegt es einer deutschen bzw. europäischen Normierung und wird in verschiedene Sortierklassen eingeteilt. So können komplexe Bauten entstehen.

Spanplatten

Spanplatten sind für Verkleidungen aller Art gut einzusetzen. Im Wohnraum machen beschichtete Spanplatten richtig was her!
Sie möchten ein günstiges Angebot? Überzeugen Sie sich von unserem breiten Sortiment und den fairen Preisen.

[Foto: Glunz AG]

Sperrholz-/Tischlerplatten

Die Vorzüge dieser Werkstoffe sind vielfältig. Zum einen bedeutet das Plattenformat eine erhebliche Arbeitserleichterung, da das Abrichten und Hobeln entfällt; zum anderen zeichnen sie sich durch eine höhere Formbeständigkeit im Vergleich zum Massivholz aus. Holzwerkstoffe sind für ihren jeweiligen Zweck optimiert; sie sind beispielsweise wasserfest, fungizid-geschützt oder Durchschuss-hemmend erhältlich. Die großen Formate bieten sich für den großflächigen Möbelbau oder Verplankungen an.
OSB-Platten

Rohspan / OSB / Verlegeplatten

Die Spanplatte ist der meistverbreitete Holzwerkstoff und aus dem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken. Spanplatten werden in vielfältiger Weise eingesetzt, überwiegen im Möbel und Innenausbau. Dafür werden OSB Platten aufgrund ihrer hohen Festigkeitswerte im Holzbau, aber auch im Messe- und Innenausbau verwendet.

Rauspund

Rauspund

Rauspund ist ein Universalbrett im Bauwesen. Als Rauspund werden Bretter bezeichnet, die mit einer „Spundung“, also einer Nut und Feder Verbindung, versehen sind. Um eine gleichmäßige Stärke zu bekommen, wird eine Seite des Brettes egalisiert. Anwendung findet Rauspund in der Regel als Schalung im Fußboden oder auf dem Dach. Soll der Rauspund tragende Funktionen übernehmen ist er nach DIN 4074 zu sortieren.

Ihr Ansprechpartner im Bereich Holzwerkstoffe:
 

Herr Marco Hornig 
 
Fon: 04822/900-60
Fax: 04822/900-99
hornigm@...

Wetter

Von A bis Z: Nachschlagen im Baustofflexikon

Unsere Services für Sie

Sie haben Fragen? Dann sprechen Sie uns an.